Sie befinden sich hier:  Weiterbildung > News > Sperrzonen in Innsbruck wegen EU-Gipfel

Sperrzonen in Innsbruck wegen EU-Gipfel

Die Innsbrucker Innenstadt wird ab heute bis Freitag in mehreren Teilen abgeriegelt. Grund dafür ist das Treffen der EU Innen- und Justizminister. Betroffen sind vor allem die Umgebung vom Congress und der Adolf-Pichler-Platz. Da dies auch die Anreise zum BFI Tirol in der Ing.-Etzel-Straße betrifft, hier weitere Details zu den Sperrzonen in Innsbruck:

 

Sperrzonen

  • Congress: Platzsperre von Mittwoch, 11. Juli, 12.00 Uhr bis Donnerstag, 12. Juli, 5.30 Uhr sowie am Donnerstag 12. Juli, 18.00 Uhr bis Freitag, 13. Juli, 5.30 Uhr
  • Congress-Umgebung: Platzsperre von Donnerstag, 12. Juli, 5.30 bis 18.00 Uhr sowie am Freitag, 13. Juli, 5.30 bis 18.00 Uhr
  • Rennweg (bis Innsteg): Platzsperre von Donnerstag, 12. Juli, 8.00 Uhr bis Freitag, 13. Juli, 20.00 Uhr
  • Adolf-Pichler-Platz: Platzverbot von Mittwoch, 11. Juli, 8.00 Uhr bis Freitag, 13. Juli, 20.00 Uhr
  • Flughafen: Platzverbot am Parkplatz P5 von Mittwoch, 11. Juli, 9.00 Uhr bis Donnerstag, 12. Juli, 24.00 Uhr
  • Straßensperren: Stainerstraße und Adolf-Pichler-Platz (Mittwoch, 11. Juli, 8.00 Uhr bis Freitag, 13. Juli, 20.00 Uhr), Herzog-Otto-Straße, Herrengasse und Rennweg (Donnerstag, 12. Juli und Freitag, 13. Juli von 5.00 bis 18.00 Uhr). Rennweg zw. Karl-Schönherr-Str. und Tschurtschenthalerstr. (Donnerstag, 12. Juli, ab 8.00 Uhr bis Freitag, 13. Juli, 20.00 Uhr)
  • Öffis: Die IVB rechnen mit Verspätungen. Die Linien B, 502, 503 und TS werden umgeleitet. Die Talstation der Hungerburgbahn beim Congress ist gesperrt, die Station Löwenhaus wird zur Endstation.
  • Freizeit: Der Transport von Mountainbikes mit der Hungerburgbahn ist nicht möglich, mit dem Bus schon. Wegen der Luftraumsperre werden keine Paragleiter und Dracheflieger zur Seegrube transportiert.

Quelle: Tiroler Tageszeitung

 

 



Der neue BFI TV-Spot 2017

BFI Tirol Gewinnspiel

../../fileadmin/Bilder/Logos/ORF_T_radio_4c.jpg

Jeden Montag Radio Tirol hören und einen BFI Tirol Bildungsgutschein gewinnen!